5. Herren – Hösbach-Bahnhof III